Home>Leistungen>Bestandsanalyse

Gebäudezustand und Wirtschaftlichkeit ermitteln

Versorgungstechnische Anlagen sind das Herz jedes Gebäudes. Ohne Wärme, Kälte, Licht, Strom und Wasser ist es nicht nutzbar. Produktivität und letztendlich auch Ihr Umsatz werden entscheidend von optimaler Versorgung beeinflusst.

Durch neutrale Bestandsanalysen finden wir für Sie Antworten auf entscheidende Fragen:

  • In welchem Zustand ist die Versorgungstechnik Ihres Gebäudes? 
  • Garantiert sie noch die wichtige Versorgungssicherheit für Ihr Gebäude und Ihre Produktion? 
  • Wie wirtschaftlich arbeiten Ihre versorgungstechnischen Anlagen? 
  • Wie können Energiekosten und somit laufende Betriebskosten gesenkt werden?
  • Wie steht es um die Reinvestitionskosten? 

Daneben stellt das Ingenieurbüro Liebert einen Budgetplan auf, wann welche Sanierungsmaßnahen anstehen (Businesspläne).

Das Ergebnis einer Bestandsanalyse ist immer positiv, denn sie schafft Klarheit darüber, in welchem Zustand Ihre versorgungstechnischen Anlagen sind. Nur so können Sie gezielt planen, optimieren, sanieren und Ihre Produktionsabläufe sichern.

Termin vereinbaren